Fachkonferenz für Veranstaltungsorganisation: Einladung zur dritten C³EIMZEIT

Fachkonferenz für Veranstaltungsorganisation: Einladung zur dritten C³EIMZEIT

Netzwerke, Kooperationen und Beziehungen sind in der Eventorganisation einer der bedeutendsten Erfolgsfaktoren. Deshalb widmen wir uns in der mittlerweile 3. Auflage unserer Veranstaltungsreihe „C³EIMZEIT – Ideen für Ihre erntereife Veranstaltung“ dem Schwerpunktthema „Netzwerke und Partnerschaften“. Erleben Sie im September 2018 abwechslungsreiche Vorträge erfahrener Referenten sowie ein attraktives Rahmenprogramm in einer unserer eindrucksvollsten Locations, dem Wasserschloss Klaffenbach.

Stark verwurzelt: Ein gutes Netzwerk ist unerlässlich

Berater, Zulieferer, Dienstleister, Sponsoren, Behörden, Medien, Mitarbeiter, Kunden, … die Liste der Personen und Unternehmen, mit denen Veranstaltungsorganisatoren kooperieren, ist schier endlos. Eine gute Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern ist daher bei der Planung, Organisation und Durchführung eines Events nicht mehr wegzudenken. In der dritten C³EIMZEIT am Freitag, den 14.09.2018 von 9 bis 13 Uhr beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Wie helfen uns Netzwerke auf dem Weg zur erfolgreichen Veranstaltung? Welchen Einfluss haben sie darauf, wie wir Erlebnisse nachhaltig in Erinnerung behalten? Und welche Auswirkungen haben sie auf uns selbst und unser Gehirn?

Für die kompetente Beantwortung solcher und vor allem Ihrer Fragen stehen Ihnen wie immer praxiserfahrene Experten zur Verfügung. Dazu gehören zum Beispiel

  • „Energiebotschafter“ Timo Leukefeld setzt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fragen zur Zukunftsgestaltung auseinander,
  • Daniëlle Freude-Hellebrand, Coach und psychologische Beraterin, beleuchtet die Auswirkung von Gemeinschaft und Netzwerken auf die eigene Person und unser soziales Gehirn,
  • Steve Rettcke, Geschäftsführer der strategischen Kommunikationsagentur kopfsatz, referiert über die Kontaktpflege via Social Media und Blogs,
  • Hartwig von Saß, Pressesprecher der CEBIT (Deutsche Messe Hannover), spricht über seine Erfahrungen mit Kunden als Partner und
  • Balthasar Fleischmann, ehemaliger Agent im Staatsdienst, vermittelt mit „Die Wahl der Waffen“ Kommunikationswerkzeuge und -strategien an Hand von Beispielen aus seiner Agentenlaufbahn

Junge Triebe: Das ist neu

Um C³EIMZEIT auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten und Ihnen auch weiterhin persönlich wertvolle Tipps rund um das Thema Veranstaltungsplanung geben zu können, werden wir in diesem Jahr einen Eintrittspreis erheben. Im Kartenpreis von 45 Euro (zzgl. MwSt.) sind nicht nur die Fachvorträge und Workshops enthalten. Zur Veranstaltung gehört außerdem ein unterhaltsames Rahmenprogramm im Wasserschloss Klaffenbach, die Versorgung mit Snacks und Getränken über den gesamten Vormittag sowie ein reichhaltiges Mittagsbuffet.

Neu ist außerdem, dass Agenturen und Unternehmen in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit erhalten, sich und Ihre veranstaltungsnahen Produkte zu präsentieren. So bekommen Sie die Möglichkeit, interessante Angebote und innovative Services kennenzulernen. Erweitern Sie Ihren Horizont und Ihr persönliches Netzwerk!

 

Zum Schutz Ihrer Daten wird YouTube erst geladen, wenn Sie es erlauben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Zulassen

Vom Keimling zum stolzen Spross: Die Entwicklung der C³EIMZEIT

Obwohl unser Blog erst Anfang des Jahres 2018 startete, steht der Name C³EIMZEIT schon seit fast zwei Jahren für den Erfahrungsaustausch und wertvolle Impulse rund um professionelle Veranstaltungsorganisation. Im September 2016 luden die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren erstmals zur C³EIMZEIT. Unter dem Motto „I see trees of green“ teilten wir und erfahrene Partner in Fachvorträgen und Workshops unser Wissen und wertvolle Praxiserfahrungen mit den Gästen. Gemeinsam mit fast 50 Teilnehmern pflanzten wir damals Setzlinge in das Tropenhaus der Stadthalle Chemnitz. Die standen symbolisch für die frischen Impulse und Ideen, die zu erntereifen Veranstaltungen heranreifen konnten.

 

Im darauffolgenden Jahr bildete ein ganz anderes Grün die Kulisse für die C³EIMZEIT. Mit Blick auf den Rasen des Chemnitzer FC widmeten wir uns in der community4you ARENA dem Schwerpunktthema „Neue Veranstaltungsformate“. Mit Experten wie Oliver Monte von monteundvogt, Steffen Breier von Intercom Dresden oder Lisa Jeller von eventmobi debattierten wir vielfältige moderne Formate und Entwicklungen. Was bieten Fishbowl, BarCamp und Pecha Kucha? Wie bindet eine durchdachte Eventdramaturgie die Gäste ein? Und wie passen sich Veranstaltungen veränderten Gewohnheiten und Anforderungen an? Event- und Marketingverantwortliche der Region erhielten Einblicke in aktuelle Trends der Veranstaltungsbranche und nahmen hilfreiche Tipps zur Weiterentwicklung Ihrer Veranstaltungen mit.

Von |2018-05-03T18:47:23+00:0020. April 2018|Event, Veranstaltungsreihe|0 Kommentare

Über den Autor:

Julia Fischer
Julia ist bei der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH für den Vertrieb der Tagungen, Kongresse & Firmenveranstaltungen verantwortlich.
E-Mail: j.fischer@c3-chemnitz.de | Telefon: +49 (0)371 4508-640

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Um Ihnen gute, relevante Inhalte anbieten und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website verbessern zu können, nutzen wir Cookies für Tracking, Analyse und Werbung. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ok