Erfolgsfaktor Teambuilding: Zusammenarbeit stärken mit Teamevents

Erfolgsfaktor Teambuilding: Zusammenarbeit stärken mit Teamevents

England, Belgien, Kroatien und allen voran Frankreich haben es vorgemacht: Im perfekten Zusammenspiel haben sich die Mannschaften an die Spitze der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 gekickt. Und wie steht es um den Teamgeist in Ihrem Unternehmen? Wir zeigen Ihnen, wie Teamevents diesen wichtigen Erfolgsfaktor fördern und wie Sie zum Beispiel in der Kulisse eines Stadions Ihre Mitarbeiter darauf einschwören.

Gemeinsame Erlebnisse und Herausforderungen verbinden auf persönlicher Ebene und stärken so die harmonische und effektive Zusammenarbeit.

Mitarbeiterevent zur Teambildung nutzen

Die reibungslose Zusammenarbeit der Mitarbeiter ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Wenn die Kollegen untereinander harmonieren, respektvoll miteinander umgehen und ihre gegenseitigen Stärken und Schwächen kennen, können sie sich optimal ergänzen und zielführend kooperieren. Das sorgt für eine entspannte Arbeitsatmosphäre und fördert Motivation sowie Kommunikation.

Um dieses Wir-Gefühl zu bestärken, werden immer häufiger Teambuilding-Maßnahmen in Betriebsausflüge oder Firmenevents integriert. Die gemeinsam angenommenen Herausforderungen in Verbindung mit Spaß aktivieren eine Gruppendynamik, die Beziehungen auf der persönlichen Ebene schaffen und vertiefen. Dabei empfehlen wir unbedingt einen Ort außerhalb des Unternehmens, damit sich die Kollegen auch einmal abseits des Arbeitsalltags in einem anderen Umfeld kennenlernen.

Banner Whitepaper Eventdünger Einladungsmanagement

Teamevents auf Augenhöhe

Nutzen Sie auch die Chance, Mitarbeiter zusammenzubringen, die sonst wenig oder nichts miteinander zu tun haben: Gruppenaufgaben zum Beispiel können in abteilungs- oder hierarchieübergreifenden Teams gelöst werden. Auch zur Integration neuer Kollegen sind Teamevents sehr gut geeignet. Die Herausforderungen sollten dabei möglichst unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitness-Level umsetzbar sein. Andernfalls sind gleichwertige Alternativen angebracht.

Ideen für Teamevents

Eine besondere Abwechslung vor allem für „Schreibtischtäter“ sind natürlich aktive bis sportliche Veranstaltungen. Von einer gemeinsamen Radtour mit Picknick-Pause über Wanderungen mit Schnitzeljagd, Geocaching oder ein kleines Golfturnier bis hin zu anspruchsvolleren Aktivitäten wie Paddeltour, Kletterhalle oder Hochseilgarten: Besonders junge Teams stellen sich gerne sportlichen Herausforderungen. Dass dieses Thema auch mit Rücksicht auf weniger sportliche Kollegen möglich ist, zeigt unser hauseigenes Beispiel.

Firmenevent im Stadion Chemnitz

In unserer sportlichsten und modernsten Location, dem Stadion Chemnitz, Heimspielstätte des CFC, sind Teamevents im typischen Umfeld der beliebtesten deutschen Mannschaftssportart möglich. Das Angebot besteht aus mehreren Bausteinen, die als Halb- oder Ganztagsprogramme individuell zusammengestellt werden können:

  • Vorträge (ca. 45 min): z. B. zu den Themen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung, Motivation, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bewegungspause (ca. 20 min): kurze Aktivierung und Mobilisierung beanspruchter Muskulatur, Übungen für Koordination/Life-Kinetik, Einsatz von Kleingeräten
  • Team-Trainings (ca. 60-75 min): z. B. zu den Themen Kommunikation, Problemlösung, Teamarbeit
  • Outdoortraining (60 min): motivierendes Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht und Zusatzgeräten
  • Interviews in der Kabine mit Sportlern (ca. 30-45 min): z. B. mit dem Cheftrainer oder Spielern des CFC zu Motivation, Teamgeist o.ä.
  • Team-Challenge mit verschiedenen Aufgaben, die gelöst werden müssen
  • „Mach’s mit, mach’s nach, mach‘s besser“: kleine sportliche Wettkämpfe gegeneinander (z. B. Schlängellauf, Überwinden von Hindernissen)
  • Stadiontour: Führung durchs Stadion
  • Torwandschießen

Vom Rasen ins Büro: Teamgeist stärken im Stadion

Die Trainings können dabei auf den Tribünen, dem Rasen oder rund um das Stadion stattfinden. Für die Vorträge bieten sich je nach Thema und Personenzahl die Heimkabine, der Presseraum, die Business-Ebene oder die Loge an. Auch ein entsprechendes Catering mit Fitnessfrühstück, frischem Obst, gesunden Smoothies oder Grillbuffet ist möglich. Die Besonderheit des Stadions liegt in seiner Emotionalität: Ob beim gemeinsamen Einlauf in das Stadion, beim Foto in Mannschaftstrikots oder bei der Ansprache des Chefs in der Kabine – die gemeinsamen Emotionen werden Ihre Mitarbeiter lange verbinden.

Fazit: Ein Gewinn für Mitarbeiter und Unternehmen

Nutzen Sie also die Möglichkeit des Teamevents, um Ihre Mitarbeiter zu belohnen und gleichzeitig die Zusammenarbeit und jeden einzelnen zu fördern und zu motivieren. Gerade sportliche Aktivitäten bieten zahlreiche Mehrwerte, die Sie in den Wochen nach der Veranstaltung beobachten können:

  1. Bessere Leistungsfähigkeit
  2. Motivierte Mitarbeiter
  3. Weniger Krankmeldungen
  4. Gesteigerte Attraktivität als Arbeitgeber
  5. Selbstbewusste Führungskräfte
  6. Höhere Mitarbeiterbindung und Entwicklung eines „Wir-Gefühls“
  7. Steigerung des Unternehmenswertes
Von |2018-10-30T12:51:15+00:0024. Juli 2018|Event|0 Kommentare

Über den Autor:

Stefanie Otto
Stefanie ist bei der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH Objektreferentin für das Stadion Chemnitz.
E-Mail: s.otto@c3-chemnitz.de | Telefon: +49 (0)371 270404-33

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Um Ihnen gute, relevante Inhalte anbieten und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website verbessern zu können, nutzen wir Cookies für Tracking, Analyse und Werbung. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ok